Verwertung UND ENTSORGUNG

Der größte Teil der bei den Abbrucharbeiten anfallenden Abfälle wird in unserer eigenen nach Bundesimmisionsschutzgesetz genehmigten Anlage wiederverwertet. Nicht verwertbare Materialien oder Schutt mit schädlichen Verunreinigungen werden entsprechend der jeweiligen Andienungspflicht oder als Sonderabfall beseitigt bzw. entsorgt. Unser Recyclingmaterial ist gütegeschützt und wird in Bezug auf eventuell vorhandene Schadstoffe eigen- und fremdüberwacht.

Vom Bauschutt zum Baustoff. Wir produzieren sowohl "normales" als auch Recyclingmaterial aus reinem Beton

Die hier abgebildete Brech- bzw. Siebanlage wurde in einer Halle auf unserem Betriebsgelände installiert 

Die hier abgebildete Brech- bzw. Siebanlage wurde in einer Halle auf unserem Betriebsgelände installiert